"SICHERHEIT VERBINDET"
"IN DER KRISE KÖPFE KENNEN"
Aktualisiert am Dienstag, 26.10.2021, 1635

 

z Neu CH
z Neu CH
z Inzidenz CH
z Inzidenz CH
z Repro CH
z Repro CH
z Neu BL
z Neu BL
z Inzidenz BL
z Inzidenz BL
z Repro BL
z Repro BL
z Gesamt OBB
z Gesamt OBB
z Neu Gemeinden OBB
z Neu Gemeinden OBB
z Inzidenz OBB
z Inzidenz OBB


 

Newsticker


Zurück zur Übersicht

08.09.2021

Coronavirus: Bundesrat dehnt Zertifikatspflicht aus und startet Konsultation zu neuen Einreisebestimmungen

Bern, 08.09.2021 - Ab Montag, 13. September 2021, gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht. Das Zertifikat darf auch von Arbeitgebern im Rahmen von Schutzmassnahmen genutzt werden. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 8. September entschieden. Damit reagiert er auf die anhaltend angespannte Lage in den Spitälern. Die Massnahme ist bis am 24. Januar 2022 befristet. Der Bundesrat hat zudem zwei Vorlagen in Konsultation geschickt: zur Einreise von nicht-genesenen und nicht-geimpften Personen sowie zum Zugang zum Schweizer Covid-Zertifikat für Personen, die im Ausland geimpft wurden. Medienmitteilung

 Infographik.pdf
 FAQ Ausweitung Zertifikatspflicht.pdf
 FAQ Prüfung der Covid-Zertifikate.pdf
 Covid-19 Verordnung besondere Lage.pdf


Zurück zur Übersicht


 


 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram