"SICHERHEIT VERBINDET"
"IN DER KRISE KÖPFE KENNEN"
Aktualisiert am Mittwoch, 23.06.2021, 1440

 

  • z Neuinfektionen CH
    z Neuinfektionen CH
  • z Inzidenz CH
    z Inzidenz CH
  • z Repro CH
    z Repro CH
  • z Neuinfektionen BL
    z Neuinfektionen BL
  • z Inzidenz BL
    z Inzidenz BL
  • z Repro BL
    z Repro BL
  • z Neuinfektionen Gemeinden
    z Neuinfektionen Gemeinden
  • z Inzidenz OBB
    z Inzidenz OBB


Newsticker


Zurück zur Übersicht

12.05.2021

Coronavirus: Bundesrat verabschiedet Strategie für kommende Monate und startet Konsultation zum vierten Öffnungsschritt

Bern, 12.05.2021 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 12. Mai 2021 das 3-Phasen-Modell verabschiedet, das die Strategie für die kommenden Monate festlegt. Ende Mai, wenn alle impfbereiten Risikopersonen geimpft sind, soll von der Schutzphase in die Stabilisierungsphase gewechselt werden und ein vierter Öffnungsschritt erfolgen. Wenn es die epidemiologische Lage erlaubt, sollen ab Montag, 31. Mai, unter anderem Restaurants auch im Innern wieder öffnen können. Bei öffentlichen Veranstaltungen soll die maximale Anzahl Personen erhöht werden. Für Betriebe, die wiederholt testen, wird die Homeoffice-Pflicht in eine Empfehlung umgewandelt. Der Bundesrat schickt diese Vorschläge bei den Kantonen, den zuständigen Parlamentskommissionen und den Sozialpartnern in Konsultation. Er entscheidet am 26. Mai. Medienmitteilung



Zurück zur Übersicht


 


 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram