"SICHERHEIT VERBINDET"
"IN DER KRISE KÖPFE KENNEN"


Zurück zur Übersicht

12.08.2020

Badeverbot im Unterlauf der Birs, bedingtes Feuerverbot in Wald und an Waldrändern bleibt bestehen

Wegen der anhaltenden Trockenheit und den weiterhin hohen Temperaturen verfügt das Amt für Wald beider Basel ab Donnerstagmorgen, 13. August 8 Uhr ein Bade- und Fischereiverbot am Unterlauf der Birs. Dies zum Schutz der Fische, die teilweise auch aus demwarmen Rhein in den kühleren Unterlauf der Birs bei Birsfelden ausweichen. Die gesperrten Zonen sind markiert, Fehlbare werden verzeigt. Das Bedingte Feuerverbot bleibt trotz der erwarteten Niederschläge bestehen.

 2020-08-12 Medienmitteilung Badeverbot Birs und Feuerverbot BL.pdf
 2020-08-12 Verfügung Badeverbot Birs Fischschutz Trockenheit.pdf


Zurück zur Übersicht










 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram